Programm

Psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen 2017/2018

Um die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu stärken, setzen wir in Zusammenarbeit mit Gesundheitsförderung Schweiz Massnahmen um, die in verschiedenen Bereichen ansetzen. Das Programm beinhaltet:

  • Lebenskompetenztrainings in der Schule zur Stärkung der Ressourcen Jugendlicher und Massnahmen zur Etablierung und Aufrechterhaltung eines guten Schulklimas.
  • Schulungen und Informationen für Eltern, um sie in ihren Erziehungskompetenzen und persönlichen Ressourcen zu stärken.
  • Angebote für Jugendliche im Freizeitbereich zur Förderung der Lebenskompetenzen und zur Vermittlung sozialer Stabilität.

Lucas Gross koordiniert die Projekte und steht bei Fragen gerne zur Verfügung.

Lucas Gross

Programmkoordinator


044 634 46 80