Tina und Toni

Geschichten für Kinder

Tina und Toni ist ein umfassendes und kostenloses Präventionsprogramm für Einrichtungen, die Kinder zwischen 4 und 6 Jahren betreuen, z.B. für Tagesstrukturen wie Mittagstische, Kinderbetreuungsstätten, Freizeiteinrichtungen, Quartierhäuser oder andere Strukturen, die Kinder dieser Altersgruppe aufnehmen. Anhand von Hörspielgeschichten und spielerischen Aktivitäten werden psychosoziale Kompetenzen der Kinder gefördert.

Zielgruppe
Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren

Beabsichtigte Wirkung
Das Programm will bei Kindern Kompetenzen stärken und fördern, die im täglichen Leben wichtig sind. Die Kinder sollen Erfahrungen machen, die sie darin unterstützen, selbstständig zu werden, Freundschaften zu schliessen, Schwierigkeiten und Probleme angehen zu können, um Hilfe bitten zu können etc.

Die Kinder erlernen Kompetenzen, die ihnen auch helfen, sich ihrer Fähigkeiten und Grenzen bewusst zu werden. So werden ihr Selbstwertgefühl sowie ihre Handlungsfähigkeit gestärkt. Die Kompetenzen, die bei Tina und Toni im Zentrum stehen, fördern auch das harmonische Zusammenleben in den verschiedenen Betreuungseinrichtungen

Inhalt des Angebotes
Das komplette Angebot ist kostenlos auf der Website www.tinatoni.ch zugänglich. Das Programm «Tina und Toni» besteht aus 12 Hörspielgeschichten rund um die Kängurus Tina und Toni. Die Geschichten werden ergänzt durch Diskussionsanregungen, spielerische Aktivitäten, Bilder und Malvorlagen, um das Thema mit den Kindern zu vertiefen.

Rahmenbedingungen für Teilnehmende / Anmeldung
Kostenlose Anmeldung direkt auf der Website www.tinatoni.ch.

Kontakt
Sucht Schweiz
Marie-Noëlle McGarrity
Projektleiterin Prävention
Tel. 021 321 29 31
mnmcgarrity(at)suchtschweiz.ch

Weitere Informationen
www.tinatoni.ch