left right open close next download link mail search
 
Präventionstag 2022

Wie läuft's bei der Arbeit?

Im betrieblichen Gesundheitsmanagement spielen Führungskräfte eine zentrale Rolle. Ein Team zu führen und dabei Gesundheit und Ressourcen aller im Auge zu behalten, ist herausfordernd – gerade in Anbetracht der sich wandelnden Arbeitswelt. Der Zürcher Präventionstag 2022 widmet sich daher der gesunden Führung und vermittelt Wissen und Know-how rund um die Führung 4.0. Er richtet sich an Führungspersonen aus KMU, HR-Fachkräfte, BGM-Verantwortliche und Interessierte aus dem Kanton Zürich.
 Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Programm wird gemeinsam mit dem Forum BGM Zürich sowie der Gesundheitsstiftung Radix gestaltet.

Digitale Veranstaltung

Online

Aufgrund der aktuellen Pandemielage wird die Veranstaltung neu online statt vor Ort durchgeführt.

Programm

9:00Begrüssung
Sibylle Brunner, Beauftragte des Kantons Zürich für Prävention und Gesundheitsförderung
Petra Keel, Geschäftsführerin Forum BGM Zürich (Moderation)
Grusswort: Dr. med. Peter Indra, Leiter Amt für Gesundheit, Gesundheitsdirektion Kanton Zürich
 Gesunde Zukünfte der Arbeit
Perspektive 1: pink – Digitalisierung
Dr. Joël Luc Cachelin, Wissensfabrik
PLENUMSTEIL
9:40Gute Führung = gesunde Führung?
Ein Gespräch zwischen Petra Keel und Prof. Dr. med. DrPH Georg Bauer, Leiter Zentrum für Salutogenese, EBPI, UZH
10:05Pause
10:35

Positive Leadership – Basis für Führung 4.0
Prof. Dr. Alexander Hunziker, Berner Fachhochschule

Creative Leadership – Mit Perspektivenwechsel vorbereitet sein
Danica Zeier, stv. Studienleiterin MAS Strategic Design, ZHdK / Co-Founder & CEO VUC^it AG

Panel-Diskussion: Führung im Wandel
Prof. Dr. Alexander Hunziker; Danica Zeier; Céline Fallet, Geschäftsführerin wemakeit

Perspektive 2: grün – Nachhaltigkeit
Dr. Joël Luc Cachelin, Wissensfabrik

12:00 Mittagspause
 
PARALLELVERANSTALTUNGEN 1–8
14:151. BGM konkret: Praxisbeispiele
Drei Unternehmen im Gespräch mit Sybille Imbach, Organisationspsychologin
 2. Stolperstein Arbeitszeit – weshalb Arbeitszeitfragen immer Führungsfragen sind
Hans Strittmatter, Geschäftsleiter Arbeitgeber Zürich VZH
 

3. Resilienz im Kontext von Veränderung
Jeanine Bönsel, KV Business School Zürich / Kaufmännischer Verband Zürich
Astrid Gabriel, Swiss Resilience Hub

-> ausgebucht

 

4. Praxistransfer: Kader in gesunder Führung schulen
Reto Etterli, Präventionsberater BGM, Suva

-> ausgebucht

 5. Wege zum systematischen BGM – Roadmaps und (digitale) Tools
Mireille Félix, Key-Account Manager BGM, Gesundheitsförderung Schweiz
Gregor Jenny, Dozent und Forscher, Zentrum für Salutogenese, EBPI, UZH
 6. BGM in Schulen
Alexandra Mahnig, Angebotsleitung Schule handelt, RADIX Gesunde Schulen
Cathy Caviezel, Beraterin für Schule handelt, Dozentin/Beraterin PHZH
 7. IV: Früher Kontakt lohnt sich für alle
Patrick Meyer, Prozessleiter IV
Dr. Philipp Schwaninger, Unternehmenscoach Prävention
 

8. Umgang mit Mitarbeitenden in Krisen
Dr. phil. Niklas Baer, Leiter WorkMed
Martina Blaser, Leitung Programm Suizidprävention Kanton Zürich

-> ausgebucht

15:00Pause
 
PLENUMSTEIL
15:15

Fünf Themen fürs BGM der Zukunft
Dominik Fässler, Projektleiter BGM, Gesundheitsförderung Schweiz

Panel-Diskussion: Wo kann BGM 4.0 ansetzen?
Daniel Roth, Agenturleiter Suva Zürich
Martin Schilt, Leiter IV-Stelle SVA Zürich
Sabina Erni, Leiterin Beruf und Innovation, Kaufmännischer Verband Zürich
Daniel Obrist, Vertretung Vorstand Arbeitgeber Zürich VZH

Perspektive 3: silbrig – Demografischer Wandel
Dr. Joël Luc Cachelin, Wissensfabrik

16:15Ende

Anmeldung

Mit dem folgenden Formular können Sie sich für den Zürcher Präventionstag 2022 anmelden. Die Anmeldefrist ist am 21. Januar 2022. Die Teilnehmendenzahl ist limitiert. Sie erhalten die Zugangsdaten vor dem Event per Mail.
Die Parallelveranstaltungen 3, 4 und 8 sind ausgebucht.

Anmeldung
1. Priorität
  2. Priorität
 
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×