left right open close next download link mail search
 
  • Agenda abonnieren

    Die Versandversion der Agenda eignet sich für öffentliche Aushänge in Organisationen, Gemeinden und Institutionen sowie in Wartezimmern. Agenda abonnieren

  • Januar
    27.01.2022 - 31.01.2022

    Sexstress/Sexgenuss

    Das mannebüro züri führt eine Lern­- und Trainingsgruppe für Männer im Sexstress. Im geschützten Rahmen können Sie über Beziehungen, Erektionen, Lust, Phantasien, über Verzweif­lung, das Können, das Zu­-früh­- oder Nicht­-Kommen sprechen. Es ist ein Ort, um die Welt der Sexualität weiter zu entdecken und neue Wege zum Sexgenuss zu finden.

    Zeit/Ort
    19–21 Uhr
    jeweils donnerstags
    vier Abende im 2­- bis 3­- Wochen-­Rhythmus
    mannebüro züri
    Hohlstr. 36, Zürich
    Fr. 200.–, Anmeldung unter
    mannebuero.ch/sexstress-sexgenuss

    Veranstalter
    mannebüro züri
    mannebuero.ch
    044 242 08 88


  • Januar
    27.01.2022

    Marketing in der Gesundheitsförderung

    An der Konferenz wird gezeigt, wie Social Marketing und Nudging funktionieren und in welchem Zusammenhang sie zur Neuropsychologie stehen. Mit Vorträgen und praktischen Beispielen wird zum Nachdenken darüber angeregt, wie eine ethische Kommunikation aussehen kann, damit unterschiedliche Bevölkerungsgruppen ein dauerhaftes gesundheitsförderliches Verhalten annehmen.


  • Februar

    Im betrieblichen Gesundheitsmanagement spielen Führungskräfte eine zentrale Rolle. Ein Team zu führen und dabei Gesundheit und Ressourcen aller im Auge zu behalten, ist herausfordernd – gerade in Anbetracht der sich wandelnden Arbeitswelt. Der Zürcher Präventionstag 2022 widmet sich daher der gesunden Führung und vermittelt Wissen und Know-how rund um die Führung 4.0. Er richtet sich an Führungspersonen aus KMU, HR-Fachkräfte, BGM-Verantwortliche und Interessierte aus dem Kanton Zürich.



  • Februar
    08.02.2022 - 12.04.2022

    Gedächtnis trainieren

    Das Gedächtnis ist bis ins hohe Alter lernfähig, wenn es in Übung bleibt. In entspannter Atmosphäre probieren Sie verschiedene Übungen­ aus und fordern Ihr Gehirn. Sie erhalten Tipps für den Alltag
    und erfahren mehr über Ihr Gedächtnis.

    Zeit/Ort
    13.30–15.30 Uhr
    Jeweils dienstags
    Pro Senectute Kanton Zürich
    Seefeldstr. 94a
    Zürich
    Fr. 272.–
    Anmeldeschluss 25. Januar
    Anmeldung telefonisch oder online unter pszh.ch/aktivitaet/gedaechtnis-training-i-3

    Veranstalter
    Pro Senectute Kanton Zürich
    www.pszh.ch
    058 451 50 00


  • Februar
    14.02.2022 - 18.02.2022

    fit4future: Sportcamp Zürich

    Polysportive Ferienwoche für Kinder im Primarschulalter ohne Übernachtung. Kinder haben die Möglichkeit jeden Tag 2–3 neue Sportarten kennenzulernen. Die Trainings werden von professionellen Trainern lokaler Vereine oder nationaler Verbände geleitet. Dank den langen Betreuungszeiten (07.30 Uhr bis 18.00 Uhr) werden berufstätige Eltern sinnvoll entlastet. Neben reichhaltigen Zwischenverpflegungen erhalten die Kinder jeden Tag ein gesundes und warmes Mittagessen.

    Zeit/Ort
    Täglich 7.30–18.00 Uhr
    Sporthalle Hardau, Zürich
    Fr. 280.–
    Anmeldung online hier

    Veranstalter
    Cleven-Stiftung
    www.fit4future-camps.ch
    079 103 28 12
     


  • März
    09.03.2022

    Wie nah ist zu nah?

    Um professionell auf Irritationen, Vermutungen und Verdachtsmomente reagieren zu können, braucht es Wissen rund um die Dynamik von sexueller Ausbeutung und klare Handlungskonzepte zur Prävention. Anhand von konkreten Situations- und Fallbeispielen werden die Bausteine eines Schutzkonzeptes vorgestellt und beleuchtet.

    Zeit/Ort
    8.30–12.00 Uhr
    Zürich
    Fr. 200.–
    Anmeldung unter limita.ch/angebote/#impuls

    Veranstalter
    Fachstelle Limita zur Prävention sexueller Ausbeutung
    www.limita.ch
    044 450 85 20


  • März
    28.03.2022

    Wie eine Tavolata organisieren?

    Füreinander kochen, miteinander essen und sich austauschen: Tavolata bietet mit lokalen, selbst organisierten Tischrunden ein Netzwerk, das Menschen zusammenbringt. Interessierte erhalten Infos und Tipps, um eine eigene Tischgemeinschaft zu gründen und durchzuführen.

    Zeit/Ort
    14–16 Uhr
    ref. Kirchgemeindehaus
    Grampenweg 5
    Bülach
    kostenlos
    Anmeldung bis 21. März unter tavolata.ch/buelach

    Veranstalter
    Tavolata und Suchtprävention Bezirk Bülach
    www.tavolata.ch
    076 319 96 96
     


  • März
    29.03.2022

    Lunch & Learn

    Mit ausgewählten Wissenshäppchen versorgen wir Sie praxis­orientiert zu aktuellen Themen rund um Sucht und Suchtpräven­tion. Und Sie können sich mit Kolleginnen und Kollegen austauschen. Der Event richtet sich an Fachpersonen und alle Interessierten.

    Zeit/Ort
    12.15–13.15 Uhr
    online via Zoom
    kostenlos
    Anmeldung unter suchtfachstelle.zuerich

    Veranstalter
    Suchtfachstelle Zürich
    www.suchtfachstelle.zuerich
    043 444 77 00


  • März
    29.03.2022

    Erkennen, schützen, handeln

    Der Impuls beleuchtet die Handlungsmöglichkeiten rund um sexualisierte Vorfälle unterschiedlicher Schweregrade. Grenzverletzungen im Graubereich (ohne strafrechtliche Relevanz) können u.a. anhand von zielgerichteten Massnahmen im Risikomanagement aufgefangen werden. Der Verdacht auf Straftaten bedingt indes ein professionelles Krisenmanagement.

    Ganztagesveranstaltung in Zusammenarbeit mit Krisenkompetenz Schweiz

    Zeit/Ort
    8.30–16.30 Uhr
    Zürich
    Fr. 400.–
    Anmeldung unter limita.ch/angebote/#impuls

    Veranstalter
    Fachstelle Limita zur Prävention sexueller Ausbeutung
    www.limita.ch
    044 450 85 20


  • April
    01.04.2022

    Prävention sexuelle Ausbeutung

    Impuls: Beschwerden erleichtern durch Meldestellen
    Eine niederschwellige interne Meldestelle mit klaren Kompeten­zen ist eine wichtige Massnahme zur Prävention sexueller Ausbeutung. Der Impuls zeigt, wie eine Meldestelle möglichst wirksam sein kann, welchen Auftrag sie hat und wie sie aufgebaut werden kann. Praxisnah werden Situationen diskutiert und auf verschiedene Organisationen angepasst.

    Zeit/Ort
    8.30–16.30 Uhr
    Zürich
    Fr. 400.–
    Anmeldung unter limita.ch/angebote/#impuls

    Veranstalter
    Fachstelle Limita zur Prävention sexueller Ausbeutung in Zusammenarbeit mit Organisationsberaterin Andrea
    Gehrig,
    www.limita.ch
    044 450 85 20


  • Ihr Anlass in der Agenda?

    Sie sind eine Non-profit-Organisation und führen eine nicht kommerzielle Veranstaltung im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung im Kanton Zürich durch? Machen Sie in der Agenda darauf aufmerksam! Füllen Sie dazu das Formular aus.


    Zum Formular

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×