left right open close next download link mail search
 
  • Januar–April 2020

    Agenda abonnieren

    Die Versandversion der Agenda eignet sich für öffentliche Aushänge in Organisationen, Gemeinden und Institutionen sowie in Wartezimmern. Agenda abonnieren

  • Februar
    25.02.2020

    Erzählcafé

    Geschichten birgt das Leben viele. Das Erzählcafé ist der Ort, wo persönliche Geschichten zu einem vorgegebenen Thema hörbar gemacht und mit anderen Menschen geteilt werde können. Erzählen ist freiwillig und zuhörende Gäste sind herzlich willkommen. 

    Zeit/Ort: 14.00–16.00 Uhr
    Bahnhüsli, Pflanzschulstr. 58
    Winterthur
    Kostenlos, ohne Anmeldung
    Weitere Termine 27. März (Zürich)
    28. April (Winterthur), siehe Webseite

    Veranstalter: Rheumaliga Zürich
    www.rheumaliga.ch/zh
    044 405 45 50


  • März
    05.03.2020 - 05.11.2020

    Feldenkrais

    Beim Workshop Feldenkrais lernen Sie neue Bewegungsmöglichkeiten kennen, an sieben auch einzeln besuchbaren Veranstaltungen und zu verschiedenen Körperteilen.

    Zeit/Ort
    9.30–12.00 Uhr
    Jeweils Donnerstag
    Abwechselnd in Zürich und Winterthur, siehe Flyer
    Fr. 45.– für Mitglieder, Fr. 55.– für Nichtmitglieder
    Anmeldung telefonisch oder per Mail

    Veranstalter
    Rheumaliga Zürich
    www.rheumaliga.ch/zh
    044 405 45 50


  • März
    19.03.2020

    Offenes Info­treffen im Selbst­hilfe­center

    Das Treffen steht Selbst­hilfe­interessierten sowie Mitgliedern aus bestehenden Selbst­hilfe­gruppen offen. Sie haben die Möglichkeiten, erste Erfahrungen in einer Gruppe zu sammeln oder neue Kontakte zu knüpfen.

    Zeit/Ort
    14.00-16.00 Uhr
    Selbsthilfecenter Zürich
    Jupiterstr. 42, 8032 Zürich
    Kostenlos und unverbindlich, ohne Anmeldung, weiterer Termin 27. November
     

    Veranstalter
    Selbsthilfecenter Zürich
    www.selbsthilfecenter.ch
    044 288 88 88


  • März

    Gesundheitsförderung Kanton Zürich organisiert in Zusammenarbeit mit Radix seit 1990 jährlich den Zürcher Präventionstag. Er richtet sich an Fachleute aus Prävention und Gesundheitsförderung sowie an weitere Interessierte aus dem Kanton Zürich.


  • März
    23.03.2020 - 29.03.2020

    Swiss Money Week

    Geld ist immer noch ein Tabuthema. Darum lancieren führende Institutionen im Bereich Finanzkompetenz, Finanzbildung und Schuldenprävention die «Swiss Money Week». Ziel dieser Woche ist es, die breite Öffentlichkeit für den Umgang mit Geld zu sensibilisieren.

    Während der Woche finden verschiedene Veranstaltungen statt, darunter auch einige von der Schuldenprävention Stadt Zürich. Dabei dreht sich alles rund ums Thema Geld: Beispielsweise beim Workshop mit Schüler*innen, beim Eltern-Zmittag, beim Fachreferat oder einem Improvisationstheater.

    Die Swiss Money Week ist Teil der Global Money Week, einer internationalen Sensibilisierungskampagne zum Umgang mit Geld.

    Zeit/Ort
    Verschiedene Zeiten an diversen Orten
    Zum Programm

     

    Veranstalter
    Netzwerk Finanzkompetenz
    www.swissmoneyweek.ch


  • März
    26.03.2020

    Identitätsentwicklung und Arbeit

    Identitätsentwicklung in einer sich wandelnden Arbeitswelt
    Was machen die Veränderungen im Berufsleben mit jungen Menschen?

    Agilität, Digitalisierung, Selbstorganisation – diese Begriffe werden in der heutigen Arbeitswelt häufig verwendet. Vielleicht ist es auch ein Versuch, den stetigen Wandel der Arbeitswelt in Worte zu fassen und sich Sicherheit und Orientierung zu schaffen. Ob in Unsicherheit oder mit einem gewissen Mass an Kontrolle, die heutige Arbeitswelt bietet neben vielen Chancen auch viele Herausforderungen. 

     

    Die diesjährige Fachtagung «Jugend und Arbeit» stellt folgende Fragen: Wie wirkt sich eine wandelnde Arbeitswelt auf die Identitätsentwicklung und die Entwicklung einer Berufsidentität von jungen Menschen aus? Welchen Einfluss haben die Entwicklungen im Berufsleben auf zukünftige Lebensentwürfe? Welche Kompetenzen benötigen Lernende und ihre Bezugspersonen dabei? Zur Beantwortung dieser Fragen helfen zwei Blickwinkel: der gesellschaftliche und der individuelle.

     

    Die Referate von Kristina Hermann und Dr. med. Toni Berthel nähern sich dem Thema aus gesellschaftlicher bzw. organisationaler Sicht und aus jener des Individuums. Perspektiven der Gruppen- und Organisationsdynamik sowie der Psychologie bieten die Grundlage, um auf die eigene Praxis zu schauen. Wie Übergänge am ehesten gelingen können, wird an der Podiumsdiskussion mit verschiedenen Fachpersonen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Politik diskutiert.


  • März
    26.03.2020

    Tiefschlaf und Lernfähigkeit

    Neuere Forschung zu Schlaf deutet darauf hin, dass während des Schlafs im Hirn «aufgeräumt» wird. Dabei scheinen die langsamen Hirnstromwellen im Tiefschlaf wichtig für die Lernkapazität zu sein. Das Zusammenspiel von Lernen und Schlaf ist während der Entwicklung von grosser Bedeutung, da Lernen eine zentrale Rolle spielt und Kinder bis zur Hälfte ihres Lebens im Schlaf verbringen. Worauf ist besonders zu achten? Hören Sie, was der Schlafforscher Prof. Dr. Reto Huber dazu sagt und stellen Sie ihm Ihre Fragen.

    Zeit/Ort
    19.30–12.30 Uhr
    Schulhaus Oberseen
    Zimmer B200 (Sekundarschule)
    Fr. 20.–
    Anmeldung bis 28. Februar
     

    Veranstalter
    Elternrat Oberseen
    Verein zischtig.ch
    www.elternrat-oberseen.ch


  • April
    26.04.2020

    Zürich Marathon

    Der Zürich Marathon führt am wunderschönen Zürcher Seebecken entlang. Dank der kurzen Variante und dem Teamrun kommen auch Gelegenheitsläufer- und läuferinnen auf ihre Kosten.

    Zeit/Ort
    8.30-14.00 Uhr
    Start am Mythenquai in Zürich; je nach Strecke und Anmeldedatum zwischen Fr. 49.- und Fr. 169.-, Teamrun ab Fr. 239.-

    Veranstalter
    Verein Zürich Marathon
    www.zurichmarathon.ch


  • April
    30.04.2020

    Entspannung

    Im Workshop Entspannung erhalten die Teilnehmenden theoretisches Wissen und praktische Tipps. Sie lernen verschiedene Möglichkeiten zur Entspannung kennen. Der Workshop besteht aus fünf Teilen, wobei jede Veranstaltung einzeln besucht werden kann.

    Zeit/Ort
    9.30–11.30 Uhr
    Silo, Gertrudstr. 27, Zürich
    Fr. 50.-, Anmeldung online oder telefonisch, weitere Daten siehe Detailprogramm.

    Veranstalter
    Rheumaliga Zürich
    www.rheumaliga.ch/zh
    044 405 45 50


  • Ihr Anlass in der Agenda?

    Sie sind eine Non-profit-Organisation und führen eine nicht kommerzielle Veranstaltung im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung im Kanton Zürich durch? Machen Sie in der Agenda darauf aufmerksam! Füllen Sie dazu das Formular aus.


    Zum Formular

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×