left right open close next download link mail search
 
  • Agenda abonnieren

    Die Versandversion der Agenda eignet sich für öffentliche Aushänge in Organisationen, Gemeinden und Institutionen sowie in Wartezimmern. Agenda abonnieren

  • März

    Digitale Veranstaltung für Fachleute aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich


  • März
    11.03.2021 - 08.04.2021

    Ernährung 50+

    Die Teilnehmenden lernen, welche Ernährung für den Muskelerhalt, die Knochengesundheit, die Diabetes-Prävention und für vieles andere passend ist. Um Sinn und Zweck der Ernährungsempfehlungen zu verstehen, werden zu Beginn jedes Themas die anatomischen und physiologischen Hintergründe erläutert.

    Zeit/Ort
    18–20 Uhr, vier Donnerstagebende
    Online
    Fr. 135.–, inkl. Skript
    Anmeldung online

    Veranstalter
    Volkshochschule Zürich
    www.vhszh.ch
    044 205 84 84


  • März
    30.03.2021 - 04.04.2021

    Nachdenken über das eigene Älterwerden

    Im Kurs findet eine Auseinandersetzung mit dem Alter statt und auch eigenen Erfahrungen werden ausgetauscht. Was PhilosophInnen und andere SchriftstellerInnen zum Altern schreiben, bewegt, berührt, verärgert, oder regt vielleicht zum «schmunzeln» an? Daraus entstehen spannende innere Dialoge und Diskussionen, die zum Nachdenken über das eigene Älterwerden anregen.

    Zeit/Ort
    10–12 Uhr
    jeweils am Dienstag
    Pro Senectute Kanton Zürich
    Seefeldstr. 94a
    8034 Zürich
    Fr. 220.-, bei Kleingruppe Fr. 300.-, Anmeldeschluss 4. Februar.

    Veranstalter
    Pro Senectute Kanton Zürich
    www.pszh.ch
    058 451 50 00


  • April
    21.04.2021

    Achtsamkeit bei chronischen Erkrankungen

    MBPM ist ein Achtsamkeitsprogramm, dessen Wirksamkeit durch Forschungsergebnisse belegt ist. Es wurde für Menschen entwickelt, die an einer chronischen Erkrankung leiden. An diesem Referat wird die Methode vorgestellt; in der Theorie und mit praktischen Übungen.

    Zeit/Ort
    14–16 Uhr
    Volkshaus Zürich
    Fr. 30.–
    Anmeldung bis 20. April

    Veranstalter
    Rheumaliga Zürich
    www.rheumaliga.ch/zh
    044 405 45 50
     


  • April
  • Mai
    01.05.2021 - 30.06.2021

    bike to work

    Bewegung, Teamgeist und Freude – das ist bike to work. Während der Aktion zur Gesundheitsförderung in Unternehmen treten Pendlerinnen und Pendler in die Pedale und setzen das Velo auf ihrem Arbeitsweg ein. Machen Sie mit und gewinnen Sie Preise!

    Zeit/Ort
    Ganze Schweiz; die Firma übernimmt die Teilnahmegebühr, für Mitarbeitende ist die Teilnahme kostenlos, Anmeldung online ab Mitte Januar.

    Veranstalter
    Pro Velo Schweiz
    www.biketowork.ch
    031 318 54 13


  • Juni
    05.06.2021

    Kantonaler Wandertag

    Weitere Infos folgen zeitnah.

    Zeit/Ort
    Details folgen später hier

    Veranstalter
    Zürcher Wanderwege
    www.wandertag-zh.ch

     


     


  • Juli
    18.07.2021

    Adipositas Camp

    ZACK - Zürcher Adipositas Camp für Kinder
    In dieser Lagerwoche steht für die Kinder Spiel, Spass und gemeinsames Kochen auf dem Programm. Das Camp richtet sich an übergewichtige Kinder der Jahrgänge 2005–2008 aus dem Kanton Zürich, die ihr Bewegungs- und Ernährungsverhalten ändern wollen.

    Zeit/Ort
    Seedorf (UR)
    Fr. 400.-, alles inklusiv, Anmeldung online ab Februar 2021.

    Veranstalter
    Sportamt des Kantons Zürich
    www.zh.ch/jugendsportcamps
    043 259 52 77


  • September
    01.09.2021

    Nationale BGM-Tagung

    Fit für die Zukunft - BGM für junge Arbeitnehmende
    Die Arbeitswelt verändert sich kontinuierlich, so auch die Anforderungen an die Arbeitnehmenden. Insbesondere junge Arbeitnehmende sehen sich zunehmend Leistungsdruck und erhöhten Erwartungen ausgesetzt. Zeitgleich verändern sich aber auch die Kompetenzen und Erwartungen der jungen Arbeitnehmenden an die Arbeitgebenden. Die jungen Generationen haben neuartige Vorstellungen von einem erfüllten Arbeitsleben und stellen hohe Anforderungen an einen Arbeitgebenden, besonders auch in Bereichen, in welchen ein Unternehmen mit gezielten BGM-Massnahmen viel bewirken kann. Doch wie sollen diese Massnahmen und Rahmenbedingungen aussehen, damit sich junge Arbeitnehmende bestmöglich entfalten und gesund bleiben können? Wie kann die langfristige Leistungsfähigkeit, die Motivation und insbesondere die Gesundheit der jüngeren Mitarbeitenden aktiv und kontinuierlich gefördert werden ohne dabei die jungen Arbeitnehmenden zu überfordern?

    An dieser BGM-Tagung soll mit Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis als auch mit jungen Arbeitnehmenden selbst diskutiert werden, wie Unternehmen den unterschiedlichen Herausforderungen begegnen können, die sich in der Zusammenarbeit mit jungen Arbeitnehmenden ergeben, die zugleich Leistungsträger der Zukunft, aber auch eine sehr vulnerable Zielgruppe sind. Dabei soll auf verschiedenste gesundheitsrelevante Subthemen eingegangen werden, um dieses wichtige Thema in seiner ganzen Breite zu beleuchten und letztendlich die Teilnehmenden zu befähigen die Gesundheit von Jugendlichen im betrieblichen Umfeld zu stärken.

    Zeit/Ort
    Kursaal Bern
    Fr. 375.-
    Anmeldung online bis 21. August

    Veranstalter
    Gesundheitsförderung Schweiz
    www.bgm-tagung.ch


  • Ihr Anlass in der Agenda?

    Sie sind eine Non-profit-Organisation und führen eine nicht kommerzielle Veranstaltung im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung im Kanton Zürich durch? Machen Sie in der Agenda darauf aufmerksam! Füllen Sie dazu das Formular aus.


    Zum Formular

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×