Frühe Förderung

Fortbildungen für Fachpersonen

Frühe Förderung stärkt die Grundlagen für eine günstige soziale, kognitive und psychische Entwicklung. Darum bieten wir Fachleuten Fortbildungen zu Ressourcenstärkung bei Kleinkindern (0-4 Jahre) an.

Fortbildung 2019/2020

Förderung der psychischen Gesundheit in der frühen Kindheit –
Empfehlungen für Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen

Zielgruppe
Die Weiterbildung richtet sich an Fachpersonen aus dem Bereich frühe Kindheit (z.B. Mütter-/Väterberatende, Hebammen, Spielgruppenleitende, Betreuungspersonal Kitas, interkulturelle Vermittler/innen). Sie kann von Teams oder Gruppen solcher Fachpersonen gebucht oder von Organisationen, die Weiterbildungen für diese Zielgruppen anbieten, ins Programm aufgenommen werden.

Inhalte
Die praxisorientierte Fortbildung orientiert sich an den Empfehlungen «Förderung der psychischen Gesundheit in der frühen Kindheit» von Gesundheitsförderung Schweiz und dem Marie Meierhofer Institut für das Kind, MMI. Im ersten Teil wird erläutert, was unter psychischer Gesundheit in der frühen Kindheit verstanden wird und wie sie gefördert werden kann. In einem zweiten Teil werden die 12 Empfehlungen aufgearbeitet und diskutiert. Die Empfehlungen veranschaulichen anhand alltagsnaher Situationen, wie die psychische Gesundheit von Kleinkindern konkret gefördert werden kann. Fachpersonen können die Broschüre in Gesprächen mit Eltern und Bezugspersonen beiziehen, um sie im Umgang mit Kleinkindern zu unterstützen.

Referentin
Sabine Brunner, lic. phil. Psychologin, Psychotherapeutin, Marie Meierhofer Institut für das Kind MMI

Durchführung
Die Weiterbildung dauert zwischen 2-3 Stunden. Sie kann von Teams/Gruppen von Fachpersonen (mindestens 8 Personen) gebucht werden oder von Organisationen, die Weiterbildungen für Fachpersonen aus dem Bereich frühe Kindheit anbieten, ins Programm aufgenommen werden. Die Kosten für die Referentin werden von uns übernommen. Die Räumlichkeiten müssen von den buchenden Organisationen/Teams/Gruppen bereitgestellt werden. Weitere Details und Fragen klären Sie bei Interesse bitte direkt mit der Kontaktperson.

Kontakt
Lucas Gross
Prävention & Gesundheitsförderung Kanton Zürich
044 634 46 80
lucas.gross(at)uzh.ch

Bestellung/Download Broschüre mit Empfehlungen
Fachleute aus dem Kanton Zürich können die gedruckte Broschüre kostenlos bei Gesundheitsförderung Kanton Zürich beziehen, auch wenn sie nicht an einer Fortbildung teilnehmen.

Zur Broschüre