left right open close next download link mail search
 

Wo brennt's denn?

Das Zürcher Forum Prävention und Gesundheitsförderung vom 20. November 2017 thematisierte sexuell übertragbare Krankheiten heute.

In Referaten und Workshops wurde diskutiert, wie sich Präventionsangebote verändern müssen, um Übertragungsrisiken einzuschränken und der gesellschaftlichen Entwicklung des Umgangs mit Sexualität gerecht zu werden. 
 
Alle Präsentationen der Veranstaltung stehen als Download zur Verfügung.

«

Zwei Drittel der Personen mit einer STI haben keine Symptome. Wer ein erhöhtes Expositionsrisiko hat, soll sich darum regelmässig testen lassen – auch wenns nicht brennt.

»

Dr. med. Dominique Braun, Oberarzt in der Klinik für Infektionskranheiten & Spitalhygiene am UniversitätsSpital Zürich

Präsentati­onen der Referierenden

 
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×