Paarlife

Training zur Beziehungs­pflege und Stress­bewältigung

Paarlife ist ein psychologisches Gesundheitsförderungsprogramm, welches sich an Paare richtet. Paare, die gut mit Stress umgehen und sich Sorge tragen können, weisen eine stärkere Resilienz und folglich eine bessere Belastbarkeit im Alltag auf. Solche Paare haben genügend Ressourcen, um sich adäquat um die Erziehung ihrer Kinder, der Betreuung im schulischen Kontext oder der Pubertät zu widmen und sich mit den Kindern auseinanderzusetzen. Durch die gesunde und starke Partnerschaft sind solche Eltern auch meist Vorbilder für ihre Kinder und geben ihnen gute und starke Eigenschaften und Voraussetzungen fürs Bestehen des eigenen Lebens mit.

Zielgruppen
Paare mit Kindern, werdende Eltern

Inhalte
Partnerschaften werden präventiv und nachhaltig gestärkt, indem den Paaren Kompetenzen zur Bewältigung von Stress, zur selbstöffnenden und effizienten Kommunikation und zur Problemlösung vermittelt werden. Diese Kompetenzen werden mit ihnen auch trainiert. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.paarlife.ch
Im Rahmen des Programms werden die Kosten für die Teilnahme an «Paarlife-Abendkursen» und «Paarlife-Trainings» für sozio-ökonomisch benachteiligte Paare im Kanton Zürich vergütet. 

Rahmenbedingungen / Anmeldung
Kosten: Für sozio-ökonomisch benachteiligte Paare im Kanton Zürich wird die Teilnahmegebühr von Fr. 150.- pro Paar für den «Paarlife-Abendkurs» und die Gebühr von Fr. 650.- für das «Paarlife-Training» vergütet.

Die Berechtigung einer Subvention wird bei Anmeldung des Paares geprüft (z.B. durch individuelle Prämienverbilligung der SVA, Kultur-Legi von Caritas, Kantonale Beitragsfaktorenbestätigung (Formular des Schulamtes), u. Ä.).

Anzahl Teilnehmende: Die Platzzahl ist beschränkt.
Termine: www.paarlife.ch/termine
Ort: Zürich
Anmeldung: www.paarlife.ch

Kontakt
Paarlife
Lehrstuhl für Klinische Psychologie mit
Schwerpunkt Kinder/Jugendliche und Paare/Familien
Michel Duc 
Universität Zürich
Binzmühlestrasse 14/23
8050 Zürich
Tel. 079 381 76 03
paarlife(at)psychologie.uzh.ch