left right open close next download link mail search
 
Impulse für Gemeinden

Die Gesundheit älterer Menschen stärken

Unsere Webinarreihe rund um die Gesundheit im Alter setzen wir 2024 fort. Nach einem kurzen fachlichen Input werden Praxisbeispiele vorgestellt. Die anschliessende Diskussion ermöglicht den Austausch und die Vernetzung.

Nächstes Webinar: 21. März 2024

Sturzprävention in Gemeinden: Handlungsfelder und Massnahmen

In der Schweiz verletzen sich jährlich knapp 90'000 ältere Erwachsene durch Stürze so schwer, dass sie einschneidende gesundheitliche und funktionelle Einschränkungen davontragen. Das verursacht hohe Kosten. Mit Präventionsmassnahmen kann das Sturzrisiko der älteren Bevölkerung wesentlich reduziert werden. Was umfasst Sturzprävention? Und welchen Beitrag kann eine Gemeinde leisten, um Stürze älterer Menschen zu reduzieren? In diesem Webinar lernen Sie Handlungsfelder und konkrete Massnahmen kennen, die Gemeinden umsetzen können.

Referierende

  • Jan Egloff, Fachexperte Sturzprävention, Beratungsstelle für Unfallverhütung BFU
  • Maya Pfeiffer-Schlatter, Fachstelle Zürich im Alter, Fachbereich präventive Beratung
  • Rolf Spross, Projektleiter Sturzprävention, Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich

Datum und Zeit: 21. März 2024, 11–12 Uhr, online via Zoom
Kosten: kostenlos
Zielgruppe: Kommunale und kantonale Fachpersonen, Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, Interessierte

Anmeldung
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×