Gorilla

Workshops für Sekundarstufe I

Ein GORILLA Workshop bringt das volle Programm an positivem Lebensgefühl an die Jugendlichen. Das GORILLA Team besteht aus jungen FreestylesportlerInnen und Ernährungsprofis mit breitem Wissen und einfachen Tipps rund um das Thema Nachhaltigkeit. Mit viel Elan begeistern sie die Jugendlichen für genügend Bewegung durch Freestylesport, gesunde Ernährung und einen nachhaltigen Lebensstil. Stets nach dem Motto: Für mehr Uga-Uga im Leben.

Zielgruppe 
Schulklassen Sekundarstufe I, Gymnasien, Lehrpersonen

Beabsichtigte Wirkung 
Das Bewusstsein für eine ausgewogene Ernährung, Bewegung sowie nachhaltiger Lebensstil wird gefördert und ein positives Lebensgefühl vermittelt. Die Jugendlichen sollen erkennen, wie sie Verantwortung für ihr Leben und ihre Umwelt übernehmen können. 

  • Die Jugend isst ausgewogen, ist körperlich aktiv und hat Spass daran.
  • Die Zielgruppe trinkt mehr Wasser und konsumiert weniger Süssgetränke.
  • Die jungen Menschen fällen bewusste Konsumentscheide und übernehmen Verantwortung für ihre Umwelt.
  • Die Jugendlichen wissen, wie wichtig Entspannung und Achtsamkeit ist.

Inhalt des Angebotes 
Bringen Sie mit einem Workshop den Groove von GORILLA an Ihre Schule und profitieren Sie vom Bonus, den GORILLA bei den Jugendlichen hat. Die Erfahrung zeigt: Die bearbeiteten Inhalte bleiben den Jugendlichen länger und eindrücklicher in Erinnerung, wenn sie von einer aussenstehenden Person vermittelt werden. Die Workshops sind individuell gestalt- und kombinierbar. Die InstruktorInnen tauchen mit den Jugendlichen in die GORILLA Themen ein. Ihr Wissen vermitteln sie stets auf Augenhöhe mit den Jugendlichen und möglichst nahe an ihrer Lebenswelt. So werden die SuS ermutigt, Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen. 
Der GORILLA-Workshop lässt sich individuell Ihren Wünschen anpassen, je nach Thema, Zielgruppe, Budget oder Zeitrahmen. Hier die Übersicht zu unseren Standard-Angeboten:
Sportarten: Skateboard, Longboard, Breakdance, Capoeira, Ultimate Frisbee, Footbag, Freestyle Soccer, Bike, Parkour 
Ernährung und nachhaltiger Lebensstil: Müeslibuffet, Sandwichbuffet, fünf Ateliers zu Themen wie: Up-/Recycling, Littering, Einkaufen, nachhaltige Ernährung, Food Safe, Umweltschutz, gesunder Alltag, Entspannung sowie Körperbewusstsein/mentale Einstellung.

Rahmenbedingungen für Teilnehmende / Anmeldung 
Die Ganztages-, Halbtages- oder Themenworkshops finden nach Absprache mit den Schulen statt.

Nachhaltigkeit 
Um die Themen Nachhaltigkeit, Bewegung und Ernährung des GORILLA-Workshops längerfristig in den Schulalltag zu integrieren, haben wir das GORILLA Schulprogramm für Lehrpersonen. Auf www.gorilla-schulprogramm.ch gibt es fixfertige Lektionen und regelmässige Inspiration für Lehrpersonen, Schulleitungen und das Facility Management.


Kontakt 
Rahel Reich 
Schtifti Foundation 
Hegarstrasse 11 
8032 Zürich 
rahel.reich(at)schtifti.ch
Tel. 044 421 30 22
Weitere Informationen finden Sie unter www.gorilla.ch und www.gorilla-schulprogramm.ch