Psychische Gesundheit
Kampagne «Wie geht’s dir?»

Psychische Gesundheit

Gesprächstipps

Wie kann man darüber sprechen, wenn es einem gerade mal nicht so gut geht? Wie geht man auf jemanden zu, wenn man sich um ihn sorgt? Der Flyer enthält einfache und lebensnahe Gesprächstipps. Für Menschen, denen es nicht so gut geht und für Menschen, die sich um jemanden sorgen.  

..?
..?
Psychische Gesund­heit und Krankheiten
Kampagne «Wie geht’s dir?»

Psychische Gesund­heit und Krankheiten

Informationen und Gesprächstipps

Die 12-seitige Broschüre A5 beinhaltet kurze und gut verständlich Informationen zu psychischen Erkrankungen und enthält Tipps für Gespräche und zur Pflege der psychischen Gesundheit.

..?
..?
Sich Gutes tun
Kampagne «Wie geht’s dir?»

Sich Gutes tun

Tipps für psychische Gesundheit beim Älterwerden

Bis ins hohe Alter körperlich und psychisch möglichst gesund bleiben – das wünschen wir uns alle. Die Broschüre zeigt auf, wie bis ins hohe Alter die psychische Gesundheit gestärkt werden kann.

..?
..?
Mir selber und anderen Gutes tun
Psychische Gesundheit

Mir selber und anderen Gutes tun

Für betreuende Angehörige

Mit dieser Broschüre können betreuende Angehörige ihre psychische Gesundheit stärken. Anhand von Beispielen werden 10 verschiedene Impulse vorgestellt, die helfen, die eigenen Ressourcen zu stärken. 

..?
..?
Sturzprävention
Ernährung und Bewegung

Sturzprävention

Sicher auf den Beinen

Der 4-seitige Flyer zeigt auf, wie das Sturzrisiko reduziert werden kann. Verschiedene Aspekte wie Ernährung, Bewegung und Stolperfallen im Alltag werden diskutiert. Zusätzlich sind wichtige Angebote und Stellen im Kanton Zürich aufgelistet.

..?
..?
Theraband
Ernährung und Bewegung

Theraband

Für Online-Training HOMEX

Das elastische Trainingsband ist als Hilfsmittel für das Online-Bewegungsprogramm HOMEX gedacht. HOMEX ermöglicht älteren Menschen ab 65 Jahren, täglich in den eigenen vier Wänden kostenlos die Kraft und die Beweglichkeit zu trainieren. Auf der Website von HOMEX (www.myhomex.ch) sind Videos mit Übungen für jeden Tag zu finden. Die Übungen in drei Schwierigkeitsgraden werden von einer Physiotherapeutin angeleitet. Sie eigenen sich sowohl für Menschen, die neu mit Übungen anfangen, als auch für fittere Personen.
Bitte beachten Sie: Es kann nur ein Theraband bestellt werden. 

..?
..?
Geistig fit bleiben
Ernährung und Bewegung

Geistig fit bleiben

Infos und Tipps

Die 6-seitige Broschüre zeigt auf, wie Sie mit einem aktiven und gesunden Lebensstil, Ihr Gehirn förden können. Die Anregungen dienen auch als Prävention, um eine Demenzerkrankung verzögern zu können. 

..?
..?
Gesund älter werden
Ernährung und Bewegung

Gesund älter werden

Tipps für den Alltag

Die 8-seitige Broschüre enthält vielfältige Tipps für die Gesundheit von älteren Menschen. Die Anregungen drehen sich rund um die Themen Ernährung, Entspannung und Bewegung.

..?
..?
Gesprächs­</span><span>angebot «malreden»
Psychische Gesundheit

Gesprächs­angebot «malreden»

«malreden» ist ein telefonisches Gesprächsangebot für ältere Menschen. Es umfasst eine kostenlose Hotline und ein Gesprächs-Tandem. Im Flyer von «malreden» finden Sie Informationen zu diesen beiden Angeboten.

..?
..?
Gesunde Ernährung
Ernährung und Bewegung

Gesunde Ernährung

Ausgewogen essen – mobil und selbstständig bleiben im Alter

Anhand verschiedener Beispiele zeigt der Flyer auf, wie man sich im Alter gesund und ausgewogen ernähren kann. Mit Tagesempfehlungen wird veranschaulicht, wie der Bedarf an Proteinen, Kohlenhydraten, Vitaminen und Spurenelementen gedeckt werden kann. 

..?
..?
Ihre Übungen für jeden Tag
Ernährung und Bewegung

Ihre Übungen für jeden Tag

Sturzprävention

Wer regelmässig trainiert und damit seine Kraft und sein Gleichgewicht verbessert, bleibt im Alter länger mobil und selbstständig. Dieses kleine Buch enthält Übungen in drei Schwierigkeitsgraden. Es werden das Gleichgewicht im Stehen und Gehen sowie die Kraft trainiert. Die Übungen richten sich auch an Menschen, die sportlich nicht aktiv sind.

..?
..?
Selbstständig bis ins hohe Alter
Ernährung und Bewegung

Selbstständig bis ins hohe Alter

Wohnen, sich bewegen, mobil bleiben

Ältere Menschen können viel dazu beitragen, Stürze zu vermeiden. In dieser Broschüre finden sie heraus, wie hoch das eigene Sturzrisiko ist. Ausserdem erfahren sie, wie das eigene Wohnumfeld gestalten werden kann, um Stürze zu vermeiden. Die Broschüre enthält auch Angaben über Trainingsmöglichkeiten im Kanton Zürich sowie Tipps für den Alltag, die gegen Stürze helfen können.

..?
..?
Bewegung hält mobil
Ernährung und Bewegung

Bewegung hält mobil

Übungen für den Alltag

Training im Alter erhöht die Lebensqualität. Die Broschüre zeigt acht einfache Übungen für den Alltag, um die Muskeln und Gelenke zu aktivieren. Die Übungen lassen sich einfach zu Hause durchführen.

..?
..?
Rätselheft
Ernährung und Bewegung

Rätselheft

Mit Tipps zum Thema Essen und Geniessen ab 60 Jahren

Welches Lebensmittel gibt es häufig am Sonntag zum Frühstück? Was gibt ein gutes Körpergefühl und hält fit? Mit diesem Heft können Sie sich die Zeit mit Rätseln und Raten vertreiben. Sie erfahren ausserdem viel Spannendes rund um das Thema gesunde Ernährung ab 60 Jahren.

..?
..?
Gesund und aktiv älter werden
Psychische Gesundheit

Gesund und aktiv älter werden

Flyer A6

Mit dem Flyer in Postkartengrösse wird die Webseite www.gesund-zh.ch beworben. Dort finden Menschen ab 65 Jahren Angebote, mit denen Sie ihr Wohlbefinden stärken können – vom Training in der eigenen Stube bis zu anregenden Kursen. Die Karte eignet sich zum Auflegen und Weiterverteilen.

..?
..?
Gesund und aktiv älter werden
Psychische Gesundheit

Gesund und aktiv älter werden

Miniplakat A5

Mit dem kleinen Plakat wird die Webseite www.gesund-zh.ch beworben. Dort finden Menschen ab 65 Jahren Angebote, mit denen Sie ihr Wohlbefinden stärken können – vom Training in der eigenen Stube bis zu anregenden Kursen. Das Poster kann beispielsweise bei öffentlichen Aushängen oder in Schaukasten aufgehängt werden.

..?
..?
Bleiben Sie fit
Ernährung und Bewegung

Bleiben Sie fit

Flyer A6

Der Flyer bewirbt die Webseite www.gesund-zh.ch. Auf dieser finden Menschen ab 65 Jahren verschiedene Tipps, um lange mobil und selbstständig bleiben zu können. Zusätzlich wird das Online-Trainingsprogramm HOMEX beworben. Es ermöglicht älteren Menschen ab 65 Jahren, täglich in den eigenen vier Wänden kostenlos die Kraft und die Beweglichkeit zu trainieren.
Der Flyer eignet sich für MultiplikatorInnen zum Weiterverteilen.

..?
..?
Lokal vernetzt älter werden
Psychische Gesundheit

Lokal vernetzt älter werden

Ein Projekt für Gemeinden

Der Flyer richtet sich an Gemeinden und Quartiere, die soziale Netzwerke für ein selbstständiges Leben im Alter aufbauen oder erweitern möchten. Es wird beschrieben, welche Unterstützung sie dabei von Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich erhalten können. Dabei werden auch die Umsetzung und Anforderungen erläutert.

..?
..?
Sicher zu Fuss unterwegs
Ernährung und Bewegung

Sicher zu Fuss unterwegs

Plakat A3 für Apotheken

Dieses Plakat zeigt anhand von drei Fragen, ob Personen über 65 Jahren ein Sturzrisiko haben. Es richtet sich an Apothekerinnen und Apotheker, die das Plakat in Ihrer Apotheke aufhängen und bei Fragen zur Sturzprävention Auskunft geben.

..?
..?
Sicher zu Fuss unterwegs
Ernährung und Bewegung

Sicher zu Fuss unterwegs

Plakat A3 für Ärztinnen und Ärzte

Dieses Plakat zeigt anhand von drei Fragen, ob Personen über 65 Jahren ein Sturzrisiko haben. Es richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, die das Plakat in Ihrer Praxis aufhängen und bei Fragen zur Sturzprävention Auskunft geben. Ärztinnen und Ärzte können bewährte Instrumente und Methoden zur Sturzprävention in einer Schulung für Qualitätszirkel (mit Credits) vertiefen (www.stopp-sturz.ch). 
Das Plakat eignet sich ausserdem für Spitex-Ambulatorien und für Gemeinden, die das Plakat an geeigneten Orten aufhängen können.

..?
..?
Sicher zu Fuss unterwegs 
Ernährung und Bewegung

Sicher zu Fuss unterwegs 

Plakat A3 für Physio- und Ergotherapeut/-innen

Dieses Plakat zeigt anhand von drei Fragen, ob Personen über 65 Jahren ein Sturzrisiko haben. Es richtet sich an Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie an Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten, die das Plakat in Ihrer Praxis aufhängen und bei Fragen zur Sturzprävention Auskunft geben.

..?
..?
Fokus Alter
Ernährung und Bewegung

Fokus Alter

Katalog mit Themen und Referierenden für Veranstaltungen

Die Broschüre enthält Vorschläge für Referate, Schulungen und Workshops rund ums Thema Alter. Dazu werden auch die Referierenden aufgeführt. Die Vorschläge sind thematisch gegliedert und nach Zielgruppen aufgeteilt. Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich unterstützt Gemeinden und Organisationen bei der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen, Schulungen und Workshops, die in diesem Katalog aufgeführt sind. 

..?
..?
Good-Practice-Beispiele
Ernährung und Bewegung

Good-Practice-Beispiele

Altersbereich in Zürcher Gemeinden

Gemeinden und Akteure in der Altersarbeit lernen Good-Practice-Beispiele kennen, mit denen sie die Gesundheit von älteren Menschen stärken können. Wir unterstützen die Projekte und beraten Gemeinden bei der Umsetzung. Die Massnahmen zielen auf eine ausgewogene Ernährung, regelmässige Bewegung, soziale Teilhabe und die psychische Gesundheit ab.

..?
..?
Aktiv im Grünen
Ernährung und Bewegung

Aktiv im Grünen

Übungen zur Achtsamkeit für unterwegs

Dieses Ringheft enthält Achtsamkeitsübungen, die während einer Wanderung oder einem kurzen Spaziergang ausgeführt werden können. Die Übungen lenken die Aufmerksamkeit auf unsere Sinne und die Körperwahrnehmung. Wenn wir achtsam sind, können wir viele verschiedene Empfindungen, Gedanken und Emotionen in unterschiedlichen Qualitäten wahrnehmen. Dadurch wird der Moment reicher, bunter und vielfältiger.

..?
..?
Adressen für den Notfall
Suizid­­prävention

Adressen für den Notfall

Für Menschen in Krisen und ihr Umfeld

Flyer mit allen wichtigen Notfalladressen im Kanton Zürich und einer ablösbaren Karte für das Portemonnaie. Bestellungen sind nur im Kanton Zürich möglich.

 

..?
..?
Suizid­­prävention im Gesundheits­wesen
Suizid­­prävention

Suizid­­prävention im Gesundheits­wesen

Informationen für Fachpersonen im Gesundheits­wesen

Die Broschüre richtet sich an Fachpersonen im Gesundheitswesen und stellt konkrete und praxisnahe Ansätze der Suizidprävention vor.

..?
..?
Schlaf- und Beruhigungs­mittel: Abhängigkeit vermeiden
Sucht­prävention

Schlaf- und Beruhigungs­mittel: Abhängigkeit vermeiden

Informationen, Tipps und Unterstützung

Die Broschüre enthält Informationen zu Schlaflosigkeit sowie Angstzuständen und zeigt auf, wie diese mit Schlaf- und Beruhigungsmitteln behandelt werden können. Zudem klärt sie über einen gesunden Schlafmittelkonsum auf und führt die wichtigsten Beratungsstellen auf.

..?
..?
Gut geschlafen?
Sucht­prävention

Gut geschlafen?

Was Sie bei Schlafproblemen tun können

Der 4-seitige Flyer enthält Tipps für einen guten Schlaf. Er ist eine Ergänzung zum Flyer «Schlaf- und Beruhigungsmittel: Abhängigkeit vermeiden», den Sie auch auf dieser Seite beziehen können. 

..?
..?
Promillometer
Sucht­prävention

Promillometer

Parkkarte

Der Promillometer informiert über die Fahrtüchtigkeit bei Alkoholkonsum und es kann ein geschätzter Promillewert berechnet werden. Zugleich kann er auch als übliche Parkscheibe verwendet werden.

..?
..?
Alkohol und Medikamente beim Älterwerden
Sucht­prävention

Alkohol und Medikamente beim Älterwerden

Lange Version: Informationen für Menschen ab 60 Jahren

Die Broschüre informiert rund um den Alkohol- und Medikamentengebrauch im Alter und enthält wichtige Kontaktadressen.

..?
..?
Alkohol und Medikamente beim Älterwerden
Sucht­prävention

Alkohol und Medikamente beim Älterwerden

Kurzversion: Informationen für Personen ab 60 Jahren

Das zweiteilige Faltblatt enthält Informationen rund um den Alkohol- und Medikamentengebrauch im Alter und wichtige Kontaktadressen.

..?
..?
 Pensionierung – Gut vorbereitet
Sucht­prävention

Pensionierung – Gut vorbereitet

Inputs zu einer erfüllenden Gestaltung des Pensioniertenalltags und zum Umgang mit Alkohol und Medikamenten

..?
..?
Suchtprävention beim Älter­werden
Sucht­prävention

Suchtprävention beim Älter­werden

Leitfaden für Fachpersonen

Die 12-seitige Broschüre richtet sich an Fachpersonen, Organisationen und Führungsverantwortliche. Themen sind das Erkennen von Suchtmittelkonsum, mögliche Handlungsschritte, Prävention und Wissenswertes über Suchtentwicklungen.

..?
..?
Sucht­probleme im Alter
Sucht­prävention

Sucht­probleme im Alter

Präventionsangebot für Gemeinden und Institutionen

Die 4-seitige Broschüre enthält Tipps für Gemeinden und Institutionen, um präventiv gegen Suchtprobleme im Alter vorzugehen. Einem Informationsteil folgen konkrete Tipps und die Kontaktadressen in der Region.

..?
..?
Kleinplakat
Kampagne «Wie geht’s dir?»

Kleinplakat

A3

Das Kleinplakat ist Teil der Kampagne «Wie geht’s Dir?». Format A3 (29.7 x 42 cm)

..?
..?
Sommerhitze Flyer
Hitze

Sommerhitze Flyer

Format A5

Der Flyer enthält praktische Tipps für ältere Menschen während der Sommerhitze. Zum Bestellen für Organisationen und Einzelpersonen. 

..?
..?
Sommerhitze
Hitze

Sommerhitze

Plakat

Auf dem Plakat sind die wichtigsten Tipps für ältere Menschen während der Sommerhitze aufgeführt. Eignet sich für den Aushang in Praxen, öffentlichen Gebäuden, etc.

Das Plakat ist in den folgenden Formaten verfügbar:
Format A1 (59.4 x 84.1 cm)
Format A4 (21  ×  29.7 cm)

..?
..?