Onlinekurs für betreuende Angehörige

Heb dir Sorg

«Heb dir Sorg» ist ein Onlinekurs für betreuende Angehörige. Der Kurs vermittelt den Teilnehmenden Strategien, die es ihnen ermöglichen, sowohl gut für sich selbst als auch für ihre Angehörigen zu sorgen.

Worum geht es?
Durch den demografischen Wandel wird es immer mehr Menschen geben, die erkrankte und pflegebedürftige Familienmitglieder zu Hause betreuen. Diese Aufgabe ist sehr anspruchsvoll und herausfordernd. Es ist deshalb wichtig, dass betreuende Angehörige auch auf ihre eigenen Bedürfnisse achten und zu sich selbst Sorge tragen können.

Was ist «Heb dir Sorg»?
Der kostenlose Onlinekurs vermittelt Ideen und Strategien, um das Wohlbefinden und die Gesundheit zu stärken. Die Teilnehmenden erhalten ausserdem Zeit und Raum, Kraft zu tanken und sich untereinander auszutauschen. Da der Kurs online stattfindet, müssen die Kursteilnehmenden ihr zuhause nicht verlassen und müssen keine Lösung für die Betreuung suchen. Der Kurs findet einmal pro Woche statt und dauert maximal 6 Wochen. Er besteht aus zwei aufeinanderfolgenden Modulen.

Beabsichtigte Wirkung
Der Kurs verfolgt das Ziel, betreuende Angehörige zu stärken. Mithilfe der vermittelten Strategien können die Kursteilnehmenden ihre eigene Gesundheit schützen und stärken und dadurch die vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben besser bewältigen.

Kontakt und Anmeldung