Migration und Gesundheit

Ein zunehmender Anteil der Bevölkerung im Kanton Zürich hat einen Migrationshintergrund. Studien zeigen, dass der Gesundheitszustand dieser Menschen generell schlechter ist als derjenige von Personen ohne Migrationshintergrund (siehe Bericht ''Gesundheit im Kanton Zürich 2000-2006'').

Links (thematisch geordnet)

 

Expertenbefragung Landert Partner Zürich, März 2012

Bericht «Überprüfung bestehender Angebote der Prävention und Gesundheitsförderung für die Migrationsbevölkerung im Kanton Zürich.» Download»


Diverse Broschüren in Migrantensprachen


"Trinken, Rauchen und Kiffen bei Jugendlichen."
Was Sie als Eltern, Lehrpersonen oder Berufsbildner/in tun können.

Infobroschüre A5. 12 Seiten
Erhältlich in: Deutsch, Albanisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Tamilisch, Türkisch.

Download und Bestellung unter: www.suchtpraevention-zh.ch»

 

 

 

 

 


Internet: Kinder und Jugendliche unterstützen
Tipps und Anregungen für Eltern von 11- 16-Jährigen

Infobroschüre A5. 4 Seiten
Erhältlich in: Deutsch, Albanisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Tamilisch, Türkisch.

Download und Bestellung unter: www.suchtpraevention-zh.ch»

 

 

 

 

 


Gesundheitstipps für Eltern mit Kindern zu Bewegung, Ernährung, Entspannung

2 Seiten. Bestellkonditionen und -Adresse»

albanisch /deutsch /italienisch /portugiesisch /serb./kroat./bosn. /spanisch /türkisch

 

 


Stillen - ein gesunder Start ins Leben

40 Seiten

Broschüre 'Stillen - ein gesunder Start ins Leben'(pdf)

Um gedruckte Exemplare zu bestellen oder andere Sprachversionen herunterzuladen klicken Sie hier»



Brustkrebs

6 Seiten

albanisch /deutsch /italienisch /portugisisch /serb./kroat./bosn. / spanisch / türkisch

 

 

 

 

 

 

 


 
 
Besucher Nr. 1556470
IMPRESSUM