WILLKOMMEN BEI PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG KANTON ZÜRICH

 

A k t u e l l


Zürcher Forum P&G

«Spieglein Spieglein – Gesundheitsfaktor Körperbild»

Die Vorstellung davon, was ein attraktiver Körper ist, wird zunehmend von unrealistischen Schönheitsidealen geprägt. Gerade junge Menschen sind häufig unzufrieden mit dem eigenen Körper. Negative Körperbilder können zum Gesundheitsrisiko werden; zum Beispiel bei übermässigem Training oder problematischem Essverhalten. Manche entscheiden sich sogar für Schönheitsoperationen und nehmen damit verbundene Risiken in Kauf.

Das Zürcher Forum Prävention und Gesundheitsförderung thematisiert stereotype Vorstellungen von Schönheit und zeigt auf, wie ein positives Körperbild gefördert werden kann.

Mehr Informationen und das Programm finden Sie hier».



Grosse Hitze

Hohe Temperaturen gefährden besonders die Gesundheit von betagten, pflegebedürftigen und chronisch kranken Menschen sowie von Kleinkindern. Die goldene Regel um gesund durch den Sommer zu kommen lautet: trinken, trinken, trinken.

Tipps für Hitzetage
3 goldene Regeln für Betagte und Pflegebedürftige
Empfehlungen für Angehörige, Pflegepersonal, Ärzte und Ärztinnen
Tipps für Arbeitnehmende und Firmen

Weitere Saisonale Gesundheitstipps finden Sie hier»

 


Hautkrebskampagne

«Sie haben nur eine Haut»

Mit ihrer neuen Kampagne will die Schweizerische Gesellschaft für Dermatologie und
Venerologie die Bevölkerung dafur sensibilisieren, sich vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen und  auffällige Pigmentmale fruh dermatologisch untersuchen zu lassen. Ein neuer »Flyer fasst die wichtigsten Informationen zusammen.

Mehr unter www.melanoma.ch




 


 
 
Besucher Nr. 1499634
IMPRESSUM