left right open close next download link mail search
 
Erfahrungsaustausch

Partizipation im Altersbereich

Setzen Sie ein partizipatives Projekt im Altersbereich in Ihrer Gemeinde um? Oder planen Sie einen Mitwirkungsanlass, eine Befragung oder Begehung? Dann freuen wir uns, Sie zu einem kantonalen Erfahrungsaustausch einzuladen. Er richtet sich an Fachpersonen aus Politik und Verwaltung sowie kommunalen Organisationen, die partizipativ im Altersbereich in der Gemeinde tätig sind.

Während dem Anlass erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit Fachpersonen aus verschiedenen Gemeinden über Themen auszutauschen, die Sie in der Praxis beschäftigen und eigene Ideen und Ihr persönliches Know-how zu teilen. Der Erfahrungsaustausch wird von Prävention und Gesundheitsförderung des Kantons Zürich in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesundheitsstiftung RADIX organisiert.

Datum: 19. März 2024
Zeit: 9.30–12.00 Uhr (anschliessendes Mittagessen optional, bei der Anmeldung unten auswählen)
Ort: Karl der Grosse, Barockzimmer, Kirchgasse 14, 8001 Zürich
Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos. Das optionale Mittagessen geht zu Lasten der Teilnehmenden.
Anmeldefrist: 11. März 2024

Programm

9:30

Begrüssung
– Manuela Kobelt, Programmleitung, Prävention und Gesundheitsförderung Kt. Zürich

9:40Vorstellungsrunde
10:00Highlight aus der Praxis: «Lokal vernetzt älter werden» zwei Jahre später
– Esther Hodel, Leiter-Stv. Soziokultur, Stadt Wädenswil
10:15PAUSE
10:30Formen der Partizipation – Stärken & Schwächen
11:20Mitgestaltung der zukünftigen Erfa’s
11:45Ausblick & Abschluss
12:00Gemeinsames Mittagsessen im Bistro Karl der Grosse (optional)
Anmeldung
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×