Betreuung im Alter

Angebote für Angehörige

Wir identifizieren Angebote, die es pflegenden und betreuenden Angehörigen von älteren Menschen ermöglichen, ältere Menschen und sich selbst in ihren Ressourcen zu stärken. Diese Angebote machen wir zugänglich und entwickeln bei Bedarf Informationsmaterialien.

Was umfasst das Projekt?

  • Prüfung bestehender Angebote für betreuende Angehörige in den Gemeinden/Regionen
  • Förderung der Multiplikation bewährter Angebote in weiteren Gemeinden
  • Sammlung und Veröffentlichung von Adressen zu niederschwelliger Unterstützung und Beratung in Krisensituation für pflegende und betreuende Angehörige
  • Bedarfserhebung zu thematischen Kommunikationsmitteln für betreuende Angehörige und gegebenenfalls Entwicklung solcher Kommunikationsmittel

Beabsichtigte Wirkung
Betreuende Angehörige ermöglichen mit ihrem oft hohen und langdauernden Einsatz, dass betagte und gesundheitlich beeinträchtigte Menschen so lange wie möglich zu Hause leben können. Dies kann bei den Angehörigen zu Erschöpfung und einer psychischen und/oder körperlichen Erkrankung führen. Mit den Angeboten sollen die psychischen und sozialen Ressourcen der Angehörigen gestärkt und frühzeitig zu einer emotionalen Entlastung beigetragen werden.

Manuela Kobelt

Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich


044 634 47 84

Mit Unterstützung von Gesundheitsförderung Schweiz Logo