Bild Offene Turnhallen
Offene Turnhallen

Sportliche Freizeitangebote

Vorhandene Sportinfrastruktur kann für niederschwellige sportliche Freizeitangebote genutzt werden. Durch das Angebot wird den Kindern und Jugendlichen die gesundheitliche Bedeutung von Bewegung und Sport nähergebracht und damit eine gesunde Entwicklung gefördert. 

Zielgruppe
Gemeinden, Sportvereine, private Anbieter, Kinder und Jugendliche 0-16 Jahren

Beabsichtigte Wirkung

In den Gemeinden entstehen regelmässig stattfindende niederschwellige Sport- und Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche.
Spiele und freie Bewegungsmöglichkeiten laden die Kinder und Jugendliche ein, ihre Geschicklichkeit zu üben und Freude an der Bewegung zu entwickeln. Die Bewegung leistet einen Beitrag zu einer gesunden Entwicklung. Mit dem niederschwelligen Angebot werden auch Kinder aus sozialen Randgruppen erreicht.

Inhalt des Angebotes
Anschubfinanzierung für Projekte im Bereich «Offene Turnhallen» mit Fokus auf den Frühbereich. Bei den unterstützten Projekten werden in einer lokalen Turnhalle Sportangebote für Kinder- und Jugendliche bis 16 Jahren angeboten. Unterstützt werden auch Weiterbildungen für Leitende.


Rahmenbedingungen für Teilnehmende / Anmeldung
• Sicherung der Finanzierung nach der Pilotphase 
• Nachweis der Nachhaltigkeit
• Lokale Verankerung 

Kontakt
Katja Egli
Sportamt Kanton Zürich
Tel. 043 259 52 85
katja.egli (at) sport.zh.ch

Mit Unterstützung von Gesundheitsförderung Schweiz Logo