Bewegungsförderung schulergänzend Bild
Schulergänzende Tagesstrukturen

Sport- und Bewegungsförderung

Die Sport- und Bewegungsförderung in schulergänzenden Tagesstrukturen wird systematisch gefördert. Für interessierte Personen wird eine J+S-Kindersport Ausbildung angeboten, die es ermöglicht Kurse im Rahmen des freiwilligen Schulsports anzubieten, welche von Bund und Kanton mit finanziellen Mitteln unterstützt werden.

Zielgruppe
Personen, die im Rahmen der schulergänzenden Betreuung Sportangebote für die Schülerinnen und Schüler anbieten möchten, Kinder und Jugendliche von 5-16 Jahren

Beabsichtigte Wirkung
Sensibilisierung von Mitarbeitenden der schulergänzenden Betreuung für Sport- und Bewegungsförderung und Ausbau von freiwilligen Sportangeboten in der schulergänzenden Betreuung.

Inhalt des Angebotes
Das Sportamt bietet einen J+S-Kindersport Kurs an, der sich speziell an die Zielgruppe aus dem Bereich der schulergänzenden Betreuung richtet.
Der Kurs bietet eine polysportive auf Grundbewegungsformen aufbauende Ausbildung und befähigt zur Durchführung von Sportkursen im Rahmen des nationalen Sportförderprogramms Jugend+Sport (J+S) mit Kindern zwischen 5 und 10 Jahren. Kursteilnehmende lernen vielseitig, spielerisch und kindgerecht zu unterrichten. Sicherheitsaspekte im Umgang mit Geräten in der Turnhalle sowie Spielideen und Trainingsformen für heterogene Gruppen sind zentrale Kursinhalte.

Kontakt
Thomas Mächler
Sportamt Kanton Zürich
Tel. 043 259 52 75
thomas.maechler (at) sport.zh.ch

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie beim Sportamt Zürich und bei Jugend+Sport.

Mit Unterstützung von Gesundheitsförderung Schweiz Logo